Glück ist eine Entscheidung

Weil auch ein Himmel, der voller Wolken hängt, sich wieder lichtet

Nicht jeder Tag ist gleich, nicht jede Erfahrung ist schön und wir können nicht ununterbrochen glücklich sein, aber wir können uns immer wieder dafür entscheiden. Es kommt auf unsere Haltung und auf unsere Gedanken an.

Positiv zu denken bedeutet dabei nicht, alles Negative auszublenden, es schönzureden oder zu ignorieren, denn damit würden wir uns selbst sabotieren.

Positiv denken bedeutet, auch mit Negativem umgehen zu lernen: Zeigt es mir etwas? Lerne ich daraus? Hat es etwas Gutes für mich? Und wenn ich nicht Gutes darin erkennen kann, dann muss ich es so stehen lassen und kann trotzdem entscheiden, wie ich damit umgehe. Ich kann entscheiden, ob ich mir den Boden unter den Füßen wegziehen lasse, mich im Weltgeschehen verliere, mich von den Aggressionen und der Angst anderer anstecken lasse oder ob ich immer wieder in meine Mitte zurückfinde.

Auch wenn das oft so kommuniziert wird: nicht jeder Ärger, jede Wut oder Traurigkeit ist ein Trigger in dir. Es ist manchmal gerade dein „gesundes“ Herz, dein gesundes ICH, das weiß: „Das ist schlimm, das ist traurig:“ (Mitgefühl) Oder: „Das will ich in meinem Leben nicht mehr. Ich lass nicht so mit mir umgehen oder tue mir das selber nicht mehr an.“ (Selbstliebe)

Wut kann übrigens eines der heilsamsten Gefühle überhaupt sein. Es ist nur wichtig, nicht darin stecken zu bleiben, sondern zu erkennen, was die Wut dir sagen will, welchen Weg sie beenden oder freimachen will.

Viele Menschen haben Angst vor diesen „negativen“ Gefühlen, weil sie nicht immer schön sind, aber auch weil sie denken, sie seien schwach. Aber das Gegenteil ist der Fall: Du bist stark, wenn du sie zulässt. Denn nur so kannst du dich abgrenzen, wo es wichtig für dich ist. Nur so kannst du Selbstliebe leben und so kommst du ins Handeln!

Und deshalb:

• Auch wenn nicht alles einfach ist und nicht immer schön.
• Auch wenn vieles anders kommt, als wir es uns wünschen oder wir uns getäuscht haben.
• Auch wenn uns nicht jeder mag und wir uns missverstanden fühlen.
• Auch wenn’s mal wehtut und wir traurig sind.
• Auch wenn etwas nicht gelingen will oder seine Zeit braucht…

..das Glück ist in dir. Es verlässt dich nicht. Das Glück ist eine Quelle, die nicht versiegen kann.

Entscheide dich, glücklich zu sein. Immer und immer wieder neu.

Von Herzen ♥ Nicole

GELASSEN SELBSTBEWUSST.

Denke klug. Sei anspruchsvoll. Sei glücklich.

Ich bin Nicole! Als Persönlichkeitstrainerin und Coach stärke ich deine weibliche Persönlichkeit und unterstütze dich, so viel innere Stärke und Gelassenheit zu entwickeln, dass du deine Entscheidungen mit Klarheit und Selbstbewusstsein treffen kannst.

Zurück zur Blogübersicht

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Bitte beachte dass die Kommentare gemäß den gültigen Datenschutzbedingungen behandelt werden. Deine Daten werden nicht weitergegeben und deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.