Lerne, dir selber zu geben, was du dir von anderen wünscht…

Liebe, Anerkennung und Achtung.

Wir machen ständig Fehler und könnten immer irgendetwas besser machen. Wir sind niemals perfekt. Gott sei Dank. Aber deshalb gibt es keinen Grund, sich selbst zu kritisieren oder in Frage zu stellen.

Reflektiere dich, lerne, entschuldige dich, wenn es angebracht ist und lass dich auf andere Meinungen ein, aber frage dich nicht ständig, ob du etwas falsch machst oder irgendwelche Defizite hast. Besonders dann nicht, wenn andere dir ohne Wertschätzung begegnen. Es wird immer Menschen geben, die dir das Gefühl geben, etwas falsch zu machen und nicht GENUG zu sein und DU hast die unfassbar große Freiheit, es ihnen nicht recht machen zu müssen – was dir auch niemals gelingen würde. Never.

Wenn du selber dich nicht achtest, warum sollten es andere tun? Wenn du lernst, dich selber zu schätzen, so wie du bist, begegnen dir auch andere mit Wertschätzung und die, die es nicht tun, finden keinen Platz mehr in deinem Leben. Es geht einfach nicht. Es ist ein Naturgesetz. Hab den Mut, bedingungslos zu dir selber zu stehen. Achte dich, schätze dich, liebe dich. Es ist das größte Geschenk, das du dir machen kannst. ♥

Alles Liebe, Nicole

Ich bin Nicole! Hier bekommst du starke Impulse für mehr Selbstvertrauen und Gelassenheit. Lass dich von den kurzen und knackigen Gedanken motivieren und inspirieren.

Zurück zur Blogübersicht

Ich freue mich über deinen Kommentar!

Bitte beachte dass die Kommentare gemäß den gültigen Datenschutzbedingungen behandelt werden. Deine Daten werden nicht weitergegeben und deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.